Skip to main content

Fahrradjacke

4Ucycling Herren Fahrradjacke Winddicht Sport Radjacke Fleecejacke Radsport Outdoorjacken 3-Lagen Jacke -

Fahrradjacken schützen Sie vor den verschiedensten Witterungsbedingungen.

Fahrradjacke kaufen

Egal ob Sommer oder Winter: Eine Fahrradjacke darf nicht fehlen. Im Winter schützt sie vor der klirrenden Kälte und der kalten Zugluft und im Sommer vor plötzlich auftretenden Witterungslagen. Doch welche Fahrradjacke eignet sich für die verschiedenen Wetterlagen? Welche Details sind entscheidend für die Qualität? Diese Fragen und vieles mehr klären wir in diesem Artikel. Neben einem ehrlichen Kaufratgeber können Sie gleich unsere Produktauswahl begutachten.

Den ganzen Artikel finden Sie im unteren Abschnitt dieser Seite.


 


  • Ansicht:

GORE BIKE WEAR ELEMENT GT Paclite Jacket

133,09 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
VAUDE Herren Jacke Windoo Jacket

70,52 € 100,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar


Die richtige Fahrradjacke kaufen – Die Sommerzeit

OpenRoad Herren Fahrradjacke winddicht, Thermo, hohe visbility spritzwassergeschützt, reflektierend, Gelb XXL Gelb - gelb - Eigentlich ist es im Sommer – auch in Deutschland – so warm, dass man keine Fahrradjacke benötigt, möge man denken. Doch falsch gedacht: Gerade bei längeren Fahrradtouren kommt man nicht daran vorbei, verschiedene Tageszeiten und Witterungslagen zu durchfahren. Genau dafür sollten Sie vorbereitet sein, denn abends kühlt es allmählich ab und eine Jacke verhindert meist die ein oder andere Erkältung. Insbesondere bei Sommerjacken sollte man jedoch vor allem auf atmungsaktive Jacken setzen. Schließlich möchte man nicht bei sommerlichen Temperaturen übermäßig schwitzen und ständig pausieren. Dies lässt sich bei den meisten Modellen manuell über den Reißverschluss oder über abnehmbare Ärmel regeln. Dadurch wird bei mittelmäßigen Temperaturen für einen perfekten Temperaturausgleich gesorgt und steigert den Fahrkomfort maßgeblich. Passend zu einer sommerlichen Fahrradjacke ist ein Fahrradtrikot. So können sie die jeweiligen Eigenschaften perfekt miteinander kombinieren und erleben ein umfassendes Erlebnis.


Die passende Fahrradjacke für die WinterzeitGeographical Norway Herren Softshell Funktions Outdoor Jacke wasserabweisend [GeNo-5-Schwarz-Gr.L] -

Speziell für diese Variante liegt der Fokus natürlich darauf, dass man nicht auskühlt. Gerade wenn man nicht auf sein Fahrrad oder E-Bike im Winter verzichten kann, macht eine Fahrradjacke Sinn. Ganz egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder auf der Fahrradtour durch die Schneelandschaften, frieren sollte man nie. Irgendeine Winter Fahrradjacke kaufen macht wenig Sinn. Denn schließlich sollte man OpenRoad Herren Fahrradjacke winddicht, Thermo, hohe visbility spritzwassergeschützt, reflektierend, Gelb XXL Gelb - gelb - einige Dinge beachten. Bei speziellen Thermo Jacken gelangt keine kalte Luft ins Innere, weshalb die Körpertemperatur konstant bleiben kann. Zudem sollte ein hoher Kragen Bestandteil der Fahrradjacke sein, da man schließlich den empfindlichen Hals auch optimal vor der Kälte schützen sollte.


Allround Fahrradjacken – Für jede Witterung gewappnetBike Cycling Männer windundurchlässige Regen Mantel Fahrrad-Reiten Langarm Wind mit Kapuze Jacken S-XXXL -

Wer kennt es nicht: Die Wettervorhersage sagt einen sonnigen Tag voraus, doch es kommt ganz anders: Regenschauer überraschen Sie und der geplante Fahrradausflug fliegt ins Wasser. Damit dies nicht passiert, gibt es spezielle Fahrradjacken, die Sie perfekt an die jeweilige Witterung anpassen.

Im Falle eines Regenschauers empfehlen sich daher Regenjacken. Für sportliche Fahrer lassen sich diese perfekt mit Regenhosen kombinieren, sodass man während der Fahrt trocken bleibt. Für kürzere oder nicht sportliche Ausflüge reicht jedoch auch schon ein Regenponcho. Durch seine große abgedeckte Fläche, bleiben nicht nur Sie trocken, sondern auch Ihr Fahrrad oder E-Bike.

emansmoer Herren Wasserdicht Atmungsaktiv Outdoor Sport Fahrrad Radsport Jacke Jersey Winddicht Fleecefutter Mantel (Medium, Gelb) - An stürmischen Tagen empfehlen sich Windjacken am besten. Diese blocken den Wind optimal ab, sodass Sie getrost Ihr Ziel erreichen. Gerade kühlere Winde sind nicht zu unterschätzen, denn der Körper kann schnell abkühlen und eine Erkältung hindert Sie letzten Endes nur daran, nicht mehr Ihr Fahrrad besteigen zu können.


Neben dickeren Fahrradjacken, welche oft im Winter verwendet werden, gibt es auch dünnere. Oft für den Sommer gedacht, sind sie wesentlich leichter und bieten somit mehr Stauraum zum Transportieren. Meist kommen Sie mit einer Fahrradjacke, die genug Stauraum bietet, auch ohne zusätzlichen Fahrradrucksack aus.


Nützliche Hinweise und InfosVAUDE Herren Posta Softshell Jacket, Black, XL, 04054 -

Für ein aerodynamisches Fahrerlebnis sollte Sie eine Fahrradjacke kaufen, die eng an Ihrem Körper ansitzt. Somit gelangt kein Fahrtwind ins Innere der Jacke, sodass sich das nicht negativ auf Ihr Fahrverhalten ausübt. (Verlangsamen, Bremsen)

Neben dem Aspekt aerodynamisch unterwegs zu sein, sollte man die Sicherheit nie aus den Augen verlieren. Daher ist es umso wichtiger auch von anderen gesehen zu werden. Neben einer pflichtigen Fahrradbeleuchtung, sollte daher die Fahrradjacke über Reflektoren verfügen, um Sie für den Straßenverkehr sichtbar zu machen. Gerade in der Winterzeit, wenn es bereits ab 17 Uhr abends dunkel wird, sollte man gut sichtbar sein. Das hilft nicht nur Ihnen, sondern auch den anderen Verkehrsteilnehmern.


Fahrradjacke kaufen – Fazit

Eine Fahrradjacke ist nicht immer ein Muss, jedoch sollte man sie zumindest dabei haben.   Gut verstaut im passenden Fahrradrucksack, können Sie somit jederzeit auf sie zurückgreifen. Schließlich reicht es gerade im Sommer bei warmen bis heißen Temperaturen, im Fahrradtrikot oder ähnlichem unterwegs zu sein. Der Kauf lohnt sich letzten Endes definitiv, da die Fahrradjacke nicht nur umfassend schützt, sondern auch modisch meist ein echter Hingucker ist. Daher kann man sie auch perfekt abseits einer Fahrradtour verwenden.